Rezension zu „Ein Kind entsteht“

Die Bücherwelt hielt den Atem an, als Lennart Nilsson 1965 mit „Ein Kind entsteht“ eines der größten Geheimnisse menschlichen Daseins enthüllte: Das Leben vor der Geburt. Seine im Mutterleib aufgenommenen Fotos gingen um die Welt. Knapp 40 Jahre später wurde das Buch komplett überarbeitet, neue atemberaubende Bilder, mit modernsten Techniken fotografiert, ließen uns die einzelnen Entwicklungsphasen des Babys noch genauer verfolgen und machten Vorgänge sichtbar, die die Wissenschaft gerade erst entdeckt hatte. Das Buch wurde zum Millionen-Bestseller. Nun wurde es erneut überarbeitet, textlich umfassend aktualisiert und mit neuen Reportagefotos zu Schwangerschaft und Geburt modernisiert. Das Standardwerk des mehrfach preisgekrönten Fotografen Lennart Nilsson bleibt in Qualität, Aussagekraft und Faszination seiner Bilder unübertroffen.

Rezension zu „Never Loved Before“

Daten: Never Loved before von Monica Murphy – Heyne Verlag – 512 Seiten – ISBN: 978-3453580657 – 9,99€ – veröffentlicht am 11. Juni 2018 Klappentext: Ich habe mein Leben für sie riskiert, darf mich aber nicht zu erkennen geben … Vor langer Zeit, als ich fünfzehn und eine komplett andere Person war, habe ich einem […]

Rezension zu „Ohne ein einziges Wort“

Daten: Ohne ein einziges Wort von Rosie Walsh – Goldmann Verlag – 528 Seiten – ISBN: 978-3442487387 – 9,99€ – veröffentlicht am 14. Mai 2018 Klappentext: Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, […]

Neuerscheinungen im Oktober Teil 1

  Im Oktober steht wie immer die Frankfurter Buchmesse an. Deshalb gibt es diesen Monat so einige Neuerscheinungen auf meiner Liste. Zu viele für einen Beitrag. Also hier erst einmal Teil 1 der Neuerscheinungen auf meiner Oktober-Liste. 🙂