Rezension zu „Golden Dynasty – Stärker als Begehren“

eder in New Orleans hat schon von Devlin »Devil« de Vincent gehört, der seit dem rätselhaften Tod des Patriarchen das neue Familienoberhaupt ist. Zahlreiche Gerüchte kursieren über die drei Brüder. Rosie ist sich dessen bewusst, als das Schicksal sie mit Devlin zusammenführt. Und doch hat kein Mann bisher solche wilden Fantasien in ihr entfacht. Rosie ist nicht nur entschlossen, den Mythos, der sich um die de Vincents rankt, zu erforschen, sondern auch, hinter Devlins gut verborgene Geheimnisse zu kommen. Aber dafür muss sie sich in die Arme des Teufels begeben …

Rezension zu „Golden Dynasty – Brennender als Sehnsucht“

Unfassbar reich, unglaublich mächtig – und sie füllen die Titelseiten der Boulevardpresse. Nikki Besson weiß nur zu gut, wie die Welt der de-Vincent-Brüder aussieht. Denn als Tochter der Haushälterin ist sie gemeinsam mit ihnen aufgewachsen. Aber nie hätte sie gedacht, dass sie einmal auf das Anwesen in Louisiana zurückkehren würde, um selbst für diesen skandalumwitterten Clan zu arbeiten. Dorthin, wo sie sich in Gabriel verliebt hat – den sie seit dieser verhängnisvollen, stürmischen Nacht von damals nie wiedersehen wollte ….

Rezension zu „Das Erbe der Wintersteins“

Daten: Das Erbe der Wintersteins von Carlin Rath – Bastei Entertainment – 286 Seiten – ISBN 9783732529292 – 6,99€ – veröffentlicht am 31. Oktober 2016 Inhalt: Spätes 19. Jahrhundert: Claire kommt als Baby auf den Hof der Familie Winterstein. Ein Krämer hat sie in einem Wagen für Schausteller gefunden.

Rezension zu „Black Rabbit Hall“

Daten: Black Rabbit Hall von Eve Chase – Blanvalet Verlag – 416 Seiten – ISBN 3764505605 – veröffentlicht am 26. Februar 2016 – 19,99€ Inhalt: 1968: Die Familie Alton verbringt wie jedes Jahr den Sommer auf Black Rabbit Hall. Hier scheint für die ganze Familie die Zeit stillzustehen.

Rezension zu „Die Frauen der Rosenvilla“

  Daten: Die Frauen der Rosenvilla von Teresa Simon – Heyne Verlag – 448 Seiten – ISBN 3453471318 – 9,99€ – veröffentlicht am 09. Februar 2015 Inhalt: Anna Kepler lebt in Dresden und hat gerade ihre zweite Chocolaterie eröffnet, mit denen sie die ganze Stadt begeistert.

Rezension zu „Die Sturmschwester“

  Daten: Die Sturmschwester von Lucinda Riley – Goldmann Verlag – 576 Seiten – ISBN 3442313953 – 19,99€ – veröffentlicht am 09. November 2015 Inhalt: Im zweiten Teil der sieben Schwestern Reihe lernen wir nun Alkione, genannt Ally kennen. Der Roman startet genau wie der erste Teil damit das Ally vom Tod Pa Salts erfährt.