Rezension zu „Zweistein oder Das Brummen der Welt“

 

Daten:

Zweistein oder Das Brummen der Welt von Franziska Wolffheim – Knaus Verlag – 144 Seiten – ISBN 381350610X – 12,99€ – veröffentlicht am 10. März 2014

Inhalt:

Zweistein ist ein 2-jähriger, grauer Kater und lebt bei Frau Fourgé. Auf den ersten Blick ist Zweistein ein ganz normaler Kater. Er genießt seinen Freigang und lässt sich von Frau Fourgé verwöhnen. Doch Zweistein ist eine Denkkatze und interessiert sich sehr für alles aus seiner Umwelt. So liegt er oft in der Sonne und philosophiert über das Verhalten von Menschen und Artgenossen. Zweistein hört Wassermusik und überlegt ob Teppiche Nachtwandeln können. Er versucht sich in Yoga und wie es sich für einen jungen Kater gehört, ist Zweistein auch verliebt.
Und zum Glück ist Frau Fourgè immer rechtzeitig zur Stelle um Zweisteins knurrenden Magen zu versorgen. Denn wer so viel denkt bekommt natürlich auch Hunger.

Meine Meinung:

Da ich selber 2 Katzen habe war ich natürlich sehr neugierig was Zweistein für Abenteuer erlebt und was er für Gedanken hat. Das Buch erzählt 50 Geschichten um den kleinen, grauen Kater.

So manches Mal legt man das Buch zur Seite und fragt sich ob die eigenen Katzen auch solche Gedanken haben. Ein Mensch beim Yoga ist für eine Katze wahrscheinlich schon ein seltsamer Anblick. Oft muss man bei dieser Vorstellung lachen .
Die Gedanken sind sicherlich nicht hoch philosophisch aber für so einen kleinen Kerl schon beachtlich.
Ich denke für jeden Katzenbesitzer gibt es den ein oder anderen Moment, den er aus dem Zusammenleben mit seinen Tieren kennt.
Auch die Illustrationen von Stefanie Clemen sollten erwähnt werden. Sie sind sehr schön gestaltet und verbildlichen die Geschehnisse sehr gut. Ein großes Lob dafür.
Das Buch ist ganz sicher auch ein tolles Geschenk für Katzenfreunde, die nicht so gerne lesen. Die kurzen Geschichten gehen meist nur über 2 Seiten und können auch toll vor dem Schlafen gelesen werden.

Von mir bekommt Zweistein oder Das Brummen der Welt 4 von 5 Lesekatzen. Und ich bin gespannt ob es ein Wiedersehen geben wird.

124   3